Element 14

Newsletter Anmeldung

zurück

Baltikum

Vilnius * Klaipeda * Riga * Tallinn * Stockholm

Das Baltikum ist ganz oben auf der Welle der Beliebtheit und dies völlig zu Recht: Vielfältige Natur, hochinteressante. Geschichte und historische Städte bilden eine Kombination die aufregend und anregend ist. Hier trifft Kulturgeschichte auf Lifestyle. Immer spielt die traditionelle Verbindung dieser baltischen Schönheiten mit der deutschen Vergangenheit eine besondere Rolle. Reizvolle, bunte Bilder in unverfälschter Landschaft und ein ausgeprägtes nationales Bewusstsein der drei Staaten Litauen, Lettland und Estland sind an der „Tagesordnung“.
Wir möchten vorsorglich darauf hinweisen, dass zahlreiche skandinavische und baltischen Hotels nur noch bargeldlose Zahlung akzeptieren. Persönliche Ausgaben in diesen Hotels können gegebenenfalls nur mit Karte bezahlt werden.


1. Tag: Anreise - Posen
Anreise über Berlin und Frankfurt/ Oder nach Posen (Poznan), dem großen aktiven Wirtschaftsstandort in Polen. Hier Abendessen und Übernachtung.
2. Tag: Thorn - Masuren
In Thorn (Torun), der Geburtsstadt von Nikolaus Kopernikus, unternehmen Sie eine Stadtführung, anschließend geht es über Allenstein (Olsztyn) in die Masuren.
3. Tag: Burg Trakai - Vilnius
Wir verlassen die Masuren durch den Nordosten Polens und nehmen den Grenzübergang bei Lasdien (Lazdijaj) nach Litauen. Der erste Höhepunkt im Baltikum ist der Besuch der beeindruckenden Wasserburg Trakai (Extrakosten), einem National-Denkmal. In Trakai nehmen wir unsere Reisebegleitung für die baltischen Staaten auf. Weiterreise nach Wilna (Vilnius).
4. Tag: Vilnius - Klaipeda
Stadtführung in der historischen Altstadt von Vilnius, das wegen seiner vielen Türme auch das „Jerusalem des Ostens“ genannt wird. Mittags verlassen Sie die Hauptstadt Litauens und fahren durch das Memelland nach Klaipeda, dem früheren Memel. Rundgang zum Simon-Dach- Brunnen mit dem berühmten „Ännchen von Tharau“.
5. Tag: Kurische Nehrung - Riga
Ausflug ins Naturparadies der Kurischen Nehrung und Rundgang in Nidden (Nida) inkl. Thomas-Mann-Haus. Nachmittags geht es mit der Kurzfähre zurück und Fahrt über Schaulen (Siauliai) mit Fotostopp am Berg der Kreuze, nach Riga.
6. Tag: Riga - Pärnu - Tallinn
Besichtigung der alten Hansestadt Riga mit herrlichen Jugendstilstraßen und lebhafter Altstadt inklusive Domplatz. Wir sagen Lettlands Hauptstadt „auf Wiedersehen“ und fahren über Pernau (Pärnu), einem traditionellem Seebad, am Abend nach Reval (Tallinn).
7. Tag: Tallinn - Stockholm
Die Kulturhauptstadt 2011 bietet einen besonderen Mix aus historischen Bauten mit dem gotischen Rathaus, wuchtigen Stadtmauern, Kopfsteinpflaster und moderner Architektur - hitverdächtig & spektakulär. Am Abend Einschiffung auf die Fähre nach Stockholm.
8. Tag: Stockholm - Hjo
Am Morgen Ankunft in der herrlichen, schwedischen Hauptstadt an der Ostsee. Stockholm wird auch „die Stadt, die auf dem Wasser schwimmt“ genannt. Auf 14 Schäreninseln erbaut, hat diese Stadt eine rund 700-jährige Vergangenheit, die sich in stolzen Bürgerhäusern, Schlössern und über 50 Museen sowie einer sehenswerten Altstadt widerspiegelt. Stockholm zählt unumstritten zu den attraktivsten Hauptstädten Europas. Nach einer kurzen Stadtführung Weiterfahrt zu unserer letzten Übernachtung in Hjo am Vätternsee.
9. Tag: Hjo - Heimreise
Die letzte Etappe, die Heimreise, führt uns entlang des Vätternsees, über die Öresundbrücke, über Putgarden (Vogelfluglinie) zurück nach Deutschland.
Anmerkung zu den Hotels: Wir haben die namentlich genannten Hotels für Sie vorgesehen. Für den Fall einer kurzfristigen Aufkündigung des Vertrags von Seiten eines oder mehrerer der Hotels oder für den Fall einer Hotelschließung behalten wir uns die Unterbringung in gleichwertigen Häusern vor. Gegenwärtig ist die Situation für viele Hotels in den europäischen Ländern sehr unübersichtlich. Wir müssen daher die namentliche Nennung der Hotels ausdrücklich unter Vorbehalt stellen. WICHTIGE INFORMATIONEN Eventuell anfallende Kur- und Citytaxen oder Kulturförderungsabgaben sind vor Ort zahlbar, wenn nicht ausdrücklich im Leistungspaket aufgeführt.
  • Fahrt im klimatisierten Nichtraucher-Fernreisebus mit 5*****Sitzabstand, Bord-WC, Fußstützen ...
  • Fährüberfahrt mit Tallink Silja von Tallinn nach Stockholm in 2-Bett-Innenkabinen mit Du/WC
  • inkl. Frühstücksbuffet an Bord
  • 1 x Übernachtung im Hotel Sheraton Poznan in Posen
  • 1 x Übernachtung im Hotel der guten Mittelklasse in Masuren Hotel Huszcza
  • 1 x Übernachtung im Hotel der guten Mittelklasse in Vilnius Art City Inn
  • 1 x Übernachtung im Hotel der guten Mittelklasse in Klaipeda Hotel Amberton
  • 1 x Übernachtung im Hotel Bellevue Park in Riga
  • 1 x Übernachtung im Hotel Hestia Seaport in Tallinn
  • 1 x Übernachtung im Hotel Bellevue in Hjo am Vätternsee
  • 7 x Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • Kaffee/Tee und Tafelwasser zu den Abendessen in Vilnius, Klaiepda, Riga und Tallinn inklusive
  • Stadtbesichtigung Thorn, Vilnius, Klaipeda, Riga, Tallinn & Stockholm
  • Eintritt & Besichtigung Burg Trakai
  • Besichtigung der Kurischen Nehrung inkl. Gebühren, Fährüberfahrten und Eintritt Thomas-Mann-Haus
  • Stadtrundgang Nidden
  • Besichtigung Hohe Düne, Hexenberg, Berg der Kreuze
  • deutschsprachige Reiseleitung ab Trakai bis Hafen Tallinn
  • Fährüberfahrt Puttgarden - Rodby und Öresundbrücke
Hinweise
Es gilt die Stornostaffel D.
15.08. - 23.08.2022 (9 Tage)
Preis pro Person
1.199,00 €
 

Wunschleistungen:
EZ-Zuschlag inkl. Fähre
ab 290,00 €
 


neuer Katalogonline durchblättern

Reisebüro

Busvermietung