Element 14

Newsletter Anmeldung

zurück

Lago Maggiore

Borromäische Inseln & Ortasee, Zermatt, Comersee und Luganersee, Centovallibahn...

Genießen Sie die reizvoller Umgebung, am Lago Maggiore mit seiner imposanten Bergwelt. Juwelen wie die Isola Bella mit dem Borromäischen Palast, dessen Garten ein Meisterwerk italienischer Gartenarchitektur ist, machen den Lago Maggiore zu einem begehrten Reiseziel. Berge, blühende Gärten, liebliche, aber auch wild romantische Panoramen bieten ein ständig wechselndes Naturschauspiel. Großartige Bilder und bleibende Eindrücke lassen diese Reise zu einem einzigartigen Erlebnis werden.


1. Tag: Anreise
2. Tag: Borromäische Inseln & Ortasee
Nach dem Frühstück Treffpunkt mit Reisebegleiterin im Hotel und Abfahrt mit eigenem Bus nach Baveno. Einschiffung mit Privatmotorboot zuerst nach Insel Pescatori und dann nach Insel Bella. Besichtigung (Palasteintritt nicht inbegriffen und direkt vor Ort zu bezahlen: ca 16 € p.P.). Danach Ausschiffung in Stresa. Besichtigung der Perle des Lago Maggiore. Freie Mittagspause und Freizeit. Treffpunkt mit Busfahrer und Abfahrt nach Omegna. Linienschiff von Omegna nach Orta Isola San Giulio (Dauer ca. 45 Minuten). Weiterfahrt mit Linienschiff nach Orta für die Besichtigung. Weiterfahrt mit Linienschiff nach Pettenasco. Treffpunkt mit Busfahrer und Rückfahrt ins Hotel.
3. Tag: Zermatt
Nach dem Frühstück Treffpunkt mit Reisebegleiterin im Hotel. Heute erwartet Sie das Matterhorn: mystisch, majestätisch, der Berg der Berge. Seiner Faszination kann sich niemand entziehen! Nach dem Frühstück fahren Sie zuerst mit dem Bus nach Täsch. (Fahrtzeit ca. 3 h, inkl. Stopp am Simplonpass). Das Dorf, gelegen in einer flachen Talsohle auf 1.449 m, ist Umsteigepunkt für Anreisende nach Zermatt. Von hier aus gelangen Sie per Zug in das idyllische, autofreie Bergdorf. Zermatt bietet facettenreiche Bergromantik - 365 Tage im Jahr. Lust auf einen Spaziergang durch die romantischen Winkel im alten Dorfteil? Flanieren in der Bahnhofstrasse? In Zermatt pulsiert das Leben: Geschäfte, Cafés und Bars bieten Abwechslung. Zermatt ist aber auch ein Walserdorf mit über 500 Jahre alten Holzhäusern. Alles ist zu Fuss erreichbar - und alle Wege führen direkt in die stille und wilde Bergwelt am Fuße des Matterhorns. Nach der freien Besichtigung geht es am frühen Nachmittag zurück an den Lago Maggiore.
4. Tag: Comersee und Luganersee
Nach dem Frühstück Treffpunkt mit Reisebegleiterin im Hotel. Abfahrt mit Bus nach Comersee. Freier
Aufenthalt in Como und Freizeit. Weiterfahrt mit Bus nach Luganersee. Freier Aufenthalt in Lugano und
Freizeit. Am Nachmittag Rückfahrt mit Bus ins Hotel.
5. Tag: Ausflug Tal der 100 Täler -"Centovallibahn" - Locarno
Gestärkt mit einem reichhaltigen Frühstück darf der Tag beginnen. Es erwartet Sie eine faszinierende Reise mit der Schmalspurbahn. Täler, wie das Vigezzo-Tal und das schweizerische Centovalli sowie bemerkenswerte Landschaften werden Sie mit Eindrücken bereichern. In Domodossola steigen Sie in die Centovalli Bahn, zur Fahrt durch das malerische „Tal der 100 Täler". Die Bahnfahrt führt entlang der Bergdörfer und Kastanienwälder über schwindelerregende Brücken, tiefe Schluchten und Felsenspalten nach Locarno. Locarno liegt in einer Bucht am Nordufer des Lago Maggiore. Spazieren Sie durch die dortige zauberhafte Altstadt! Nach der Besichtigung Rückfahrt ins Hotel.
6. Tag: Rückreise
Heute heißt es leider Abschied nehmen. Doch Sie haben viele schöne Erinnerungen im Gepäck.
Das Hotel Milan Speranza Au Lac ist ein Hotelkomplex von zwei nebeneinanderstehenden Gebäuden, im Zentrum von Stresa gelegen, an der Seepromenade, gegenüber der Schiffsanlegestelle mit einer wunderbaren Aussicht auf die Borromäischen Inseln. Es verfügt über 165 Zimmer alle mit Bad/Dusche, Haartrockner, Durchwahltelefon, Farbfernseher mit Satellitenempfang und Klimaanlage. Einige Zimmer mit Balkon mit Seeblick. Das Hotel Milan Speranza Au Lac verfügt über Restaurant, Veranda, Aufenthaltsräume und 2 Aufzüge. Hotel Milan Speranza Au Lac, Stresa (Premium) www.milansperanza.it
  • Fahrt im klimatisierten Nichtraucher-Fernreisebus mit Bord-WC, Fußstützen ...
  • 5 Übernachtungen im Hotel Milan Speranza in Stresa
  • 5 x erweitertes Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen mit 3-Gang-Menü - Getränke nicht inbegriffen
  • 1 x Begrüßungscocktail
  • 1 x Ausflug "Borromäische Inseln & Ortasee"
  • 1 x Privatmotorboot Insel Pescatori und Insel Bella
  • 1 x Schifffahrt Omegna - Isola San Giulio - Orta - Pettenasco
  • 1 x Ausflug "Zermatt"
  • 1 x Zugfahrt Täsch-Zermatt-Täsch
  • 1 x Ausflug "Comersee und Luganersee"
  • 1 x Ausflug "Centovallibahn"
  • 1 x Centovallibahn Domodossola - Locarno
Hinweise
Es gilt die Stornostaffel D. Kurtaxe ca. 10 € vor Ort zahlbar Alle angebotenen Ausflüge sind vor Ort buchbar!
30.06. - 05.07.2023 (6 Tage)
EZ-Zuschlag
140,00 €
Preis pro Person
899,00 €
 



neuer Katalogonline durchblättern

Reisebüro

Busvermietung