Südtirol

mit Open-Air-Konzert in Seis am Schlern

1. Tag: Anreise nach Südtirol
Am frühen Morgen starten Sie gen Süden. Vorbei an München und über den Brenner geht es in den Raum Eisack-/Pustertal in Ihr 3 Hotel. Begrüßungsgetränk und gemeinsames Abendessen.
2. Tag: Meran
Heute unternehmen Sie einen Ausflug in die wunderschöne Kurstadt Meran. Durch das Etschtal fahren Sie über eine Panoramastraße auf das noch größtenteils naturbelassene Hochplateau des Tschögglberges nach Mölten. Weiter geht es am schönsten botanischen Garten Italiens - Schloss Trautmannsdorf vorbei nach Meran. Mit Ihrer Reiseleitung erkunden Sie die Stadt, die nicht nur für seinen guten Wein und das mediterane Klima bekannt ist. Bummeln Sie über die herrlichen Promenaden und spazieren Sie durch die bekannten Laubengänge.
3. Tag: Kastelruther Spatzen Open Air
Heute starten Sie gemütlich in den Tag. Gegen Mittag starten Sie nach Seis. Ab 17:30 Uhr Einlass und ab 18:30 Uhr startet das Vorprogramm mit einheimischen Volksmusikgruppen. Um 20:30 Uhr erleben Sie dann den Höhepunkt Ihrer Reise - das Open-Air-Konzert der Kastelruhter Spatzen. Das Konzert findet bei jeder Witterung statt - an wetterfeste/warme Kleidung denken. Rückfahrt zum Hotel nach Konzertende.
4. Tag: Dolomitenrundfahrt
Freuen Sie sich auf einen tollen Tag - 7 Dolomitenpässe werden Sie überqueren und atemberaubende Ausblicke genießen. Die Dolomiten sind in Ihrem Aussehen einzigartig wie abwechslungsreich. Durch das grüne Pustertal starten Sie, vorbei an den berühmten 3 Zinnen. Am Misurinasee vorbei geht es nach Cortina dÀmpezzo, der Olympiastadt von 1956. Auffahrt zum Falzaregopass, wo das erste Mal über 2000 m Höhe erreicht werden. Mit Blick zum Sellastock, dem größten Felsmassiv der Dolomiten, führt die Strecke über den Campolongopass nach Arabba. 33 Kehren sind zu bewältigen um den Pordoipass zu erreichen. Die Belohnung ist eine Fernsicht über das Fassatal mit den Gipfeln des Rosengartens. Der höchste Pass der Dolomiten ist mit 2244 m der Sellapass, und er verbindet das Fassatal mit dem Grödnertal. Über Brixen gelangen Sie zurück ins Pustertal.
5. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück heißt es heute leider schon wieder Koffer packen. Sie treten die Heimreise an.
3*** Hotel im Puster- oder Eisacktal
  • Fahrt im klimatisierten Nichtraucher-Fernreisebus mit Bord-WC, Fußstützen ...
  • 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 3*** Hotel im Puster- oder Eisacktal
  • 1x Begrüßungstrunk und kleines Willkommenspräsent
  • 3x Abendessen (3-Gang-Menü)
  • 1x Eintritt zum Kastelruther Spatzen Open-Air-Konzert in Seis (Kat. 2)
  • Dolomitenrundfahrt mit Reiseleitung
  • Tagesausflug nach Meran mit Reiseleitung
Hinweise
Es gilt die Stornostaffel B


neuer Katalogonline durchblättern

Reisebüro

Busvermietung