Bierwochende

Die Fränkische Schweiz von ihrer schönsten Seite

1. Tag: Anreise nach Kulmbach.
Wichtigste Sehenswürdigkeit ist die Plassenburg, die nicht nur einen fantastischen Blick über die Stadt bietet, sondern zudem Heimat für ganz außergewöhnliche Einrichtungen ist. Wie z. B. das Deutsche Zinnfigurenmuseum - das „Miniaturwunderland Kulmbachs“ - in dem nicht nur die kleinen Besucher ganz große Augen machen. Zu Füßen der Plassenburg liegt der traditionsreiche Kulmbacher Mönchshof, in dem seit mehr als 600 Jahren fränkische Brautradition bewahrt wird. Unter dem Titel „Heute back ich, morgen brau ich“ kann sich der Besucher im Bayerischen Brauerei- und Bäckereimuseum fundiertes Wissen über die Themen „Bier“ und „Brot“ aneignen, was wir am Nachmittag einschließlich Bierverkostung auch tun werden. Abendessen, Übernachtung.
2. Tag: Kulmbach - Bamberg –Kulmbach (120 km).
Nach dem Frühstücksbuffet Fahrt nach Bamberg. Geführte Stadtbesichtigung. Die von ihrem altehrwürdigen Dom beherrschte Bischofsstadt gilt als das „Fränkische Rom“. Doch auch ohne seinen Dom wäre Bamberg ein Gesamtkunstwerk, ein Bilderbuch europäischer Baukunst. Ob Romantik, Gotik, Renaissance oder Barock, die verschiedenen Stile durchziehen die Stadt wie Jahresringe. Bamberg ist aber auch eine Stadt des Bieres. Ein Klassiker ist das Bamberger Rauchbier aus dem „Schlenkerla“ oder der „Brauerei Spezial“. Zum Mittagessen gibt es im Wirtshaus einer der vielen Privatbrauereien eine ofenfrische Bamberger Bierhaxe auf Sauerkraut mit Kartoffelkloß und einem halben Liter Bier. Wählen Sie selbst aus dem vielseitigen Angebot Ihr Lieblingsbier aus. Der Nachmittag steht in Bamberg zur freien Verfügung. Nach Ihrem Bummel durch die verwinkelten Gassen sollten Sie im „Schlenkerla“ oder in der „Brauerei Spezial“ auf ein Rauchbier einkehren. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Kulmbach. Hier lernen Sie die Bierstadt bei einer geführten Stadtbesichtigung näher kennen. Abendessen, Übernachtung.
3. Tag: Kulmbach – Bayreuth – Kulmbach (60 km).
Nach dem Frühstücksbuffet Fahrt in die Festspielstadt Bayreuth. Bei unserer geführten Stadtbesichtigung erleben Sie Kultur ohnegleichen. Heute ist Bayreuth Wagner. Was hoch über der Stadt auf dem „Grünen Hügel“ mit dem „Ring der Nibelungen“ und einer illustren hochadeligen Gästeschar begann, verwandelt Bayreuth alljährlich im Sommer 5 Wochen lang in ein Mekka für Wagner-Anhänger. Während dieser ausführlichen Tour werden Sie auch das Festspielhaus von innen besichtigen. Doch die architektonischen Kleinode hinterließen die Bayreuther Markgrafen, wie das Opernhaus in barocker Üppigkeit, die Schlosskirche, die Eremitage und das Neue Schloss mit frühklassizistischer Fassade und Innenräumen im Bayreuther Rokoko. Nach der Mittagspause und Freizeit in der Innenstadt besuchen wir Maisel‘s Brauereimuseum Bayreuth. Aus Liebe zur Tradition hat die Brauerei Gebrüder Maisel die alte Brauerei aus der Gründerzeit für die künftigen Generationen als „Museum zum Anfassen“ erhalten. Hier funktionieren Maschinenhaus, Sudhaus und Büttnerei so, als wären die Brauer und Büttner mal eben zur Mittagspause entfleucht. Tauchen Sie ein in die faszinierende Brau- und Erlebniswelt und lernen Sie die gute alte Zeit kennen und verstehen. Gegen Abend Rückfahrt nach Kulmbach. Abendessen.
4. Tag: Kulmbach – Heimreise.
Nach dem Frühstücksbuffet Beginn der Heimreise.
Unser ACHAT Plaza Kulmbach, ein First Class Wohlfühl-Hotel in der schönen Brauereistadt Kulmbach, der „Perle in Franken“, liegt zentral und ruhig direkt neben dem Stadtpark in Kulmbach. Adresse: ACHAT Plaza Kulmbach, Luitpoldstraße 2, 95326 Kulmbach
  • Fahrt im klimatisierten Nichtraucher-Fernreisebus , Bord-WC, Fußstützen ...
  • 3 x Übernachtung inkl. Buffetfrühstück und Abendessen (3-Gänge-Menü) im 4-Sterne ACHAT Plaza Hotel
  • Eintritt in den Kulmbacher Mönchshof mit Führung und Verkostung
  • Geführte Stadtbesichtigung in Kulmbach
  • Geführte Stadtbesichtigung in Bamberg
  • Ofenfrisches Bamberger Schäufele (Bierhaxe) auf Sauerkraut mit Kartoffelkloß und einem halben Liter Bier zum Mittagessen in einer Bamberger Privatbrauerei
  • Geführte Stadtbesichtigung in Bayreuth inkl. Eintritt in das Festspielhaus
  • Eintritt & Führung in Maisel´s Brauerei- & Büttnerei-Museum inkl. 1 Glas Maisel´s Weißbier.
Hinweise
Es gilt die Stornostaffel D. Alle angebotenen Ausflüge sind vor Ort buchbar!


neuer Katalogonline durchblättern

Reisebüro

Busvermietung