Kärnten

Sonnenland Österreichs

1. Tag: Anreise
Anreise nach Greifenburg / Oberkärnten, anschließend Begrüßung, Zimmerverteilung.
2. Tag: Südtiroler Dolomiten
Nach dem Frühstück fahren Sie entlang der Drau über Lienz - Heinfels Toblack- Dobbiaco durch das Höhlensteintal zum Misurinasee (Foto) Nach einer kurzen Kaffeepause geht's weiter nach Cortina d'Ampezzo (Weltbekannter Wintersportort). Hier haben Sie Gelegenheit zum Mittagessen. Am Nachmittag Rückreise über Rufreddo (Fotostopp – Drei-Zinnen-Blick). Abendessen im Hotel.
3. Tag: Kärntner-Seen-Rundfahrt
Starten Sie zunächst zu den Originalschauplätzen der TV-Serie "Das Schloss am Wörthersee". Sie besuchen Velden und spazieren entlang des bekannten Veldner Corsos zum Schloss am Wörthersee. Von hier starten wir nach einem Aufenthalt zur 1h Schifffahrt bis zur Wallfahrtskirche Maria Wörth. Weiter führt uns die Reise entlang des Seeufers nach Klagenfurt - zur Landeshauptstadt Kärntens. Bei einem Bummel lernen Sie einige Sehenswürdigkeiten, wie z. B. den Dom und den Lindwurm (das Wahrzeichen der Stadt), kennen. Rückfahrt entlang des Ossiacher Sees, Feldsees, Afritzer Sees, Millstättersees, zurück zum Hotel.
4. Tag: Nockalmstraße mit Brettljause
Heute fahren wir nach dem Frühstück in Europas einzigen Nationalpark im Hochgebirge. Für jeden Naturliebhaber ist die Fahrt in die Nockberge ein bleibendes Erlebnis. Die fast 35 km lange Nockalmstraße erschließt sich in zahlreichen sanften Kehren, ein Gebiet von besonders landschaftlichem Reiz. Das unverwechselbare Erscheinungsbild „die runden Nocken“ zählen zu den erdgeschichtlichen Raritäten und sind einmalig im ganzen Alpengebiet. Für das leibliche Wohl werden wir zu einer zünftigen Brettljause in die Glockenhütte einkehren .
5. Tag: Dreiländerfahrt
In Tarvisio, einer im italienisch-österreichisch- slowenischen Dreiländereck gelegenen Grenzstadt, besuchen Sie den berühmten Tarviser Markt, der bereits in den 50er Jahren, als es in Österreich noch Warenmangel gab, von unzähligen Kärntnern besucht wurde (Handeln ist Pflicht). Anschließend fahren Sie über Planica, wo sich die zweitgrößte Skiflugschanze der Welt befindet, und über Kransjka Gora zum Kurort Bled. Bled ist einer der schönsten alten Ferienorte Sloweniens und bekannt durch sein mildes Klima. Die Gipfel der umliegenden Julischen Alpen und Karawanken schützen den Ort vor kalten Nordwinden. Nach einem Aufenthalt Rückfahrt durch den Karawankentunnel zum Hotel.
6. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück verabschieden Sie sich vom Kärntner Land und treten die Heimreise an.
3***Hotel Rossmann in Greifenburg
  • Fahrt im klimatisierten Nichtraucher-Fernreisebus mit Bord-WC, Fußstützen ...
  • 5x Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Hotel Rossmann in Greifenburg
  • 5x Abendessen
Hinweise
Es gilt die Stornostaffel A. Alle angebotenen Ausflüge sind vor Ort buchbar!


neuer Katalogonline durchblättern

Reisebüro

Busvermietung