Schottland

Schottische Highlands & Isle of Skye

1. Tag: Anreise Amsterdam / IJmuiden – Nachtfähre (400 Km)
Anreise nach Amsterdam/Ijmuiden, von wo aus unsere Reise beginnt. Gegen 17.30 Uhr stechen Sie mit einer der komfortablen DFDS Seaways-Fähren in See. Auf dem Weg nach Newcastle erfolgen Abendessen und Übernachtung an Bord des Schiffes. Ihnen steht eine Doppelkabine an Bord zur Verfügung.
2. Tag: Newcastle –
Raum Glasgow (240 Km)
Vom Frühstücksbuffet an Bord der Fähre gestärkt, kommen Sie gegen 9.00 Uhr im Hafen von Newcastle an. Auf Ihrem Weg nach Glasgow durchqueren Sie die landschaftlich wunderschöne Grenz-region zwischen England und Schottland. Heute erinnert nichts mehr an die grau-samen Schlachten, die sich Engländer und Schotten hier einst lieferten. Über Gretna Green erreichen wir Glasgow. Zimmerbezug, Abendessen und Übernachtung.
3. Tag: Raum Glasgow – Raum Oban/Fort William (180 Km)
Am Vormittag steht eine Führung durch die als Kunst- und Kulturmetropole bekannte Stadt mit Sehenswürdigkeiten wie der St Mungo's Kathedrale und dem George Square auf dem Programm. Etwas außerhalb der Stadt besichtigen wir die Auchentoshan Destillerie und kosten das flüssige Gold Schottlands. Wenig später befinden Sie sich dann in einer sagenhaften, urtypischen Land-schaft. Wir fahren entlang des tiefblauen Loch Lomond, der schon viele Dichter inspirierte, in Richtung Glen Coe. Und Anschließend entlang des Loch Linnhe zur Übernachtung in den Raum Oban / Fort William.
4. Tag: Ausflug Insel Skye
Die Road to the Isles führt Sie in Richtung Skye. Unterwegs Fotostopp am wohl be-rühmtesten Viadukt des Landes, dem Glen-finnan Viadukt. Vielleicht fliegt ja unser be-rühmter Zauberlehrling auf seinem Besen an Ihnen vorbei? Die größte Insel der Inneren Hebriden verfügt über eine Landschaft voller Gegensätze mit schroffen Bergen, grünen Wäldern, glitzernden Seen und feinsten Sandstränden. Das Städtchen Portree, traumhaft am Ufer einer großen Meeresbucht gelegen, lädt zum Verweilen ein. Ein weiteres Highlight sind die Basaltsteinfelsen "Kilt Rocks". Namensgeber ist hier das berühmte schottische Kleidungsstück, dem die Felsen ähneln. Zurück geht es über die imposante Skye-Bridge und vorbei am auch in Hollywood sehr beliebten Eilean Donan Castle. Ein Foto dieser berühmten Ruine sollte in keinem Fotoalbum fehlen!
5. Tag:
Raum Oban/Fort William – Aviemore/Inverness (160 Km)
Über eine der schönsten Panoramastraßen des Landes führt unser Weg bis zum be-rühmten Loch Ness. In Fort Augustus sehen Sie die fünfstufige Schleusenanlage, die den Kaledonischen Kanal mit dem Loch Ness ver-bindet. Ein Meisterwerk der Ingenieurskunst. Fotostopp am Urquhart Castle bevor Sie bei einer erholsamen Bootsfahrt auf dem Loch Ness entspannen. Ist das da hinten im Wasser nicht...? Abendessen und Übernachtung im Raum Aviemore/Inverness.
6. Tag:
Ausflug Whisky Trail (160 Km)
Lernen Sie heute den Schlüssel schottischer Energie und Lebensfreude, den Whisky, ken-nen. Das gälische "uisge beatha" bedeutet schließlich „Lebenswasser“. Im Speyside Tal zwischen Inverness und Aberdeen befinden sich zahlreiche Destillerien. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und genießen Sie Ihre Kostprobe! Auf der Rückfahrt ins Hotel können Sie anschließend die fasz. Cairngorm Moun-tains bestaunen. Erleben Sie, wie Sonne und Wolken ganze Bilder auf die kargen Berghänge malen. Unbeschreiblich schön!
7. Tag: Raum Aviemore / Inver-ness – Pitlochry / Perth (180 Km)
Entlang der A9, die "Traumstraße der High-lands", geht es durch die spektakuläre Berg-welt der Grampian Mountains. Bewundern Sie die einzigartige Landschaft auf der Strecke nach Pitlochry, welche sich durch ungeheure Vielfalt und Schönheit mit malerischen Seen, Wäldern und Bergen auszeich-net. Auch das auf dem Weg liegende Märchenschloß Blair Castle ist einen Besuch wert. Pitlochry ent-wickelte sich bereits in viktorianischer Zeit zu einem führenden Ferienort und hat viel vom Charme dieser Epoche behalten. Erleben Sie es selbst bei einem Bummel durch die Straßen oder entlang des Flusses Tummel.
8. Tag: Raum Pitlochry/Perth – Raum Edinburgh (130 Km)
Erleben Sie schottische Geschichte hautnah bei einem Besuch des einstigen Krönung-sortes der schottischen Könige, Scone Palace (fakultativ). Vielleicht begegnen Sie auch einem der heutigen Bewohner – freilaufenden Pfauen. Nachdem Sie den Firth of Forth überquert haben, erreichen Sie die schottische Hauptstadt. Sie Lernen die Kontraste zwischen dicht bebauter Altstadt und eleganter Neustadt bei einer Führung mit unserem Guide kennen. Schlendern Sie die lebhafte Royal Mile hinauf, die sich vom königlichen Holyrood Palace bis zum imposanten Castle erstreckt. Eine Be-sichtigung des Schlosses ist schon fast Pflicht (fakultativ). Außerdem haben Sie von hier aus einen traumhaften Ausblick über die ganze Stadt - und bei klarer Sicht bis zum Firth of Forth. Bevor es zurück ins Hotel geht, können Sie noch ein paar Souvenirs für Ihre Lieben zuhause shoppen.
9. Tag: Raum Edinburgh – Fähre Newcastle (170 Km)
Entdecken Sie heute Vormittag die schottische Hauptstadt Edinburgh! Ein deutschsprachiger Reiseleiter zeigt Ihnen die beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt: das auf einem riesigen vulkanischen Felsen thronende Edinburgh Castle und Holyrood Palast, die über die herrliche Royal Mile, die durch die Altstadt führt, miteinander verbunden sind. Auch sollten Sie sich die beeindruckende St Giles’ Cathedral, die Hauptkirche der Stadt, nicht entgehen lassen. Bei der Weiterfahrt nach newcastle kommen wir an der Ruine von Kelso Abbey und das nahegelegene Floors Castle, Europas größtes bewohntes Schloss, vorbei. Am späten Nachmittag erreichen wir dann Newcastle, wo wir gegen 17.00 Uhr an Bord der Fähre nach Amsterdam gehen. Die Übernachtung erfolgt auf dem Schiff.
10. Tag: Amsterdam/Ijmuiden – Heimreise (380 Km)
Sie genießen Ihr Frühstück an Bord und treten mit vielen unvergesslichen Erinnerungen die Heimreise an.
Fährüberfahrten: Amsterdam – Newcastle Unterbringung in 2-Bettkabinen innen mit Etagenbett Newcastle – Amsterdam Unterbringung in 2-Bettkabinen innen mit Etagenbett 1x Übernachtung mit Halbpension im Raum Glasgow 2x Übernachtung mit Halbpension im Raum Fort William/Oban 2x Übernachtung mit Halbpension im Raum Aviemore/Inverness 1x Übernachtung mit Halbpension im Raum Perth/Pitlochry 1x Übernachtung mit Halbpension im Raum Edinburgh Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet Hotels der guten Mittelklasse
  • Leistungen:
  • Fahrt im klimatisierten Nichtraucher-Fernreisebus mit Bord-WC, Fußstützen ...
  • Alle Busfahrten / Transfers laut Programmbeschreibung
  • 2x Übernachtung auf der Fähre inkl. Frühstücksbuffet an Bord
  • 7x Übernachtung in gutem Mittelklassehotels
  • Zimmer mit Dusche oder Bad/WC
  • 3 Std. Stadtführung Edinburgh
  • Schottisches Hochland-Diplom für jeden Gast
  • ALLE AUSFLÜGE LT. PROGRAMM
Hinweise
Es gilt die Stornostaffel C.
13.05. - 22.05.2019 (10 Tage)
Preis pro Person
1.199,00 €
 

Wunschleistungen:
2x Abendessen Fähre
ab 49,00 €
EZ-Zuschlag
ab 350,00 €
 


neuer Katalogonline durchblättern

Reisebüro

Busvermietung